Logo Hamburger Netzwerk Borderline

Hamburgische Brücke
Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V.

Sozialpsychiatrisches Beratungszentrum Altona

Das Beratungszentrum ist eine von acht psychosozialen Kontaktstellen in Hamburg und versteht sich als Teil der gemeindenahen Versorgung mit einer eigenen Angebotsstruktur. Es bietet einen niedrigschwelligen Zugang zu psychosozialer Beratung, therapeutischer Begleitung und Betreuung für deutsche und türkische KlientInnen. Die Angebote dienen der Prävention und Nachsorge psychischer Erkrankungen. Niedrigschwelligkeit wird durch die werktägliche Offene Beratungszeit, durch den Offenen Treff und den telefonischen Zugang gewährleistet.

Angebote

Zwei Angehörigengruppen für Angehörige psychisch Kranker; wechselnde Gruppen- und Freizeitangebote.

Offene Beratung

  • Montag und Dienstag 10.00—12.00 Uhr
    (am Dienstag für deutsch- und türkischsprachige Klientel)
  • Mittwoch 17.00—19.00 Uhr
  • Donnerstag 12.00—14.00 Uhr

Offener Treff

  • Dienstag 15.00—17.00 Uhr (deutsche und türkische KlientInnen)
  • Mittwoch 13.00—15.00 Uhr (türkische KlientInnen)
  • Donnerstag 15.00—17.00 Uhr (deutsche KlientInnen)

nach oben