Logo Hamburger Netzwerk Borderline

FrauenZimmer

fördern & wohnen, Anstalt öffentlichen Rechts

Wir sind ein Team von Sozialpädagoginnen und Erzieherinnen. Unser Ziel ist es, unsere Bewohnerinnen bei der Entwicklung einer Lebens- und Zukunftsperspektive zu unterstützen.

Angebot

Die Einrichtung FrauenZimmer richtet ihr Angebot an wohnungslose Frauen. Die Einrichtung stellt 20 Übernachtungslätze sowie 20 Plätze im Frauen-Wohnen, nach §§67ff oder §§53ff SGB XII zur Verfügung.

Die Frauen-Übernachtung

  • Ist an 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden täglich geöffnet
  • Bietet Übernachtungsmöglichkeit und Aufenthaltsgelegenheit am Tag
  • Stellt alle Möglichkeiten der Selbstversorgung zur Verfügung
  • Ermöglicht eine Postadresse
  • Beratung zur Klärung der Lebenssituation wird angeboten

Das Frauen-Wohnen, nach §§67ff und §§53ff SGB XII

  • Bietet Wohnen in Einzelzimmern
  • Es erfolgt eine individuelle Hilfeplanung
  • Stellt Beratung, Unterstützung, Begleitung zur Verfügung
  • Ermöglicht Austausch und Gruppenaktivitäten
  • Knüpft ein Netz in der Hilfelandschaft, welches auch nach der Maßnahme zur Verfügung steht
  • Fördert die Integration in Wohnung oder eine andere dauerhafte Wohnform

nach oben