Logo Hamburger Netzwerk Borderline

Station O25 ― Krisenintervention und spezifische Diagnostik

Die Behandlungseinheit ist spezialisiert auf die Diagnostik und Behandlung von seelischen Krisensituationen.

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit Persönlichkeitsstörungen und Traumafolgestörungen. Außerdem bieten wir eine Krisenintervention für transsexuelle / transidente Menschen an.

Therapieziele können die Klärung des Krisenanlasses, das Erlernen eines besseren Umgangs mit hoher emotionaler Anspannung, der Rückgang von Suizidalität und selbstverletzendem Verhalten, eine Verbesserung der Fähigkeit zur Selbstbeobachtung und Selbststeuerung, das Erarbeiten neuer Problemlösungsstrategien (auch bei großen sozialen Problemen) und die Wiederentdeckung vorhandener Ressourcen sein.

Weitere Informationen finden Sie auf der Asklepios-Internsetseite

Zurück zur Übersicht

nach oben